E-Learning Formate

Freiwilligenmanagement Know-how

Methoden, Werkzeuge aber auch Schulungsmaterial gesammelt und ansprechend aufbereitet findet man in den ersten 3 Lernmodulen unserer Reihe.

Hier pickt man sich das heraus, was man gerade braucht, bzw. was einen momentan interessiert. Oder ich bereite es so auf, dass ich damit auch andere Menschen in meiner Organisation schulen kann.
Im Lernmodul 1 haben wir das bereits gemacht und Material für eine eintägige interne Schulung zusammengestellt.

E-Learning: Begleiteter Selbstlernkurs

Alles, was wir in den Präsenzkursen anbieten, haben wir auch in eine digitale Version übersetzt. Sei es nun der Basiskurs Freiwilligenkoordination oder auch unser Aufbaukurs Strategisches Freiwilligenmanagement (geht Mitte 2022 online). Die Kursinhalte sind so aufbereitet, dass alles im Selbststudium gelernt werden kann.

Mit komplett freier Zeiteinteilung, unabhängig von irgendwelchen Terminen und dennoch mit einem vergleichbaren Spaß und Lernerfolg, wie in Präsenz.

E-Learning: Moderiertes Gruppenseminar

Der Erfahrungsaustausch in einer Gruppe ist aber nicht ganz zu ersetzen. Wir begleiteten eine feste Seminargruppe 3 Tage durch ein bunt gemischtes Online Programm. Von gemeinsamen virtuellen Treffen, über Selbstlernphasen mit interessanten Aufgabenstellungen bis hin zum täglichen kollegialen Austausch mit einem/r Lernpartner*in. Die Mischung und der Wechsel der Methoden und Medien sowie der Austausch in der Gruppe und den Lernpartner*innen macht dieses E-Learning Format so besonders.