Profile

Das Ausbildungsteam der beratergruppe ehrenamt:

Um ein Profil zu lesen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Namen.

> Carola Reifenhäuser

Freiwilligenmanagement, Organisationsberatung

  • Selbstständige Trainerin und Beraterin, Gründerin der beratergruppe ehrenamt.
  • Dipl. Pädagogin, Dipl. Sozialpädagogin.; 3 jährige Zusatzqualifikation in Gestalt-Pädagogik (IGG Berlin) und Ausbildung als Prozessbegleiterin.
  • Langjährige Berufserfahrungen im Bereich Ehrenamt und Freiwilliges Engagement als Bildungsreferentin (für Haupt- und Ehrenamtliche) und Abteilungsleiterin in einem großen Verband, als Personalentwicklerin eines Unternehmens und selbständige Organisationsberaterin und Trainerin im Profit-Bereich und NPOs. Programmleiterin und Referentin im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management, Lehrbeauftragte an der FH Nordhausen (Sozialmanagement).

> Oliver Reifenhäuser

Freiwilligenmanagement, Organisationsberatung

  • Selbstständiger Trainer und Berater, Gründer der beratergruppe ehrenamt.
  • Dipl. Ing. Energietechnik, 2 jährige Zusatzqualifikation in Gestalt-Organisationsberatung (IGG Berlin).
  • Entwicklungsingenieur, Interner Berater in einem Elektronikkonzern, Projektleiter von Veränderungsprojekten, Beratung bei der Einführung und Verbesserung von Freiwilligenarbeit in Organisationen, Projektsupervision, Programmleiter und Referent im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management.

> Sarah G. Hoffmann

Freiwilligenmanagement, Supervision, Coaching

  • Selbständige Beraterin und Dozentin für Kommunikation und Kooperation und für die Gestaltung von Lernprozessen, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen an der TU Braunschweig
  • Diplomsoziologin; Sozialarbeiterin (grad.); Diplom Gruppenleiterin der Themenzentrierten Interaktion (TZI); Supervisorin; Fortbildungen in Pädagogischem Rollenspiel und Transaktionsanalyse.
  • Langjährige Berufserfahrung auf verschiedenen Ebenen (Dozentin, Management, Forschung) und in vielfältigen Bereichen der Erwachsenenbildung (Leitung eines Gemeinwesenzentrums; Dozentin für Anwendungssoftware; Lehrer- und Schulleiterfortbildung; Management von betriebsnahen Outplacementprojekten; Forschung zu Beratungskonzepten in der beruflichen Weiterbildung). Coaching und Supervision.Langjährige ehrenamtliche Mitarbeit in den Leitungsgremien des Ruth Cohn Instituts.Referentin im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management. Erstellung von Handbüchern und Texten zu den Themen Ehrenamt und Freiwilligenmanagement.

> Peter Hölzer

Freiwilligenmanagement in Kommunen, Konfliktmanagement, Mediation

  • Sachgebietsleiter Stadt Ebersberg, Geschäftsführer der Streithansel GbR
  • Staatlich anerkannter Erzieher, Zusatzqualifikation Sozialmanagement, Freiwilligenmanager (AfED), Zusatzausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten, Weiterbildung zum Sozialbetriebswirt (IF) Mediator (BM) mit Anerkennung im Bundesverband Mediation,
  • Langjährige Erfahrungen mit Methoden der Mediation in Gemeinwesen und Schule, Trainer im Bereich Konfliktmanagement in der Freiwilligenarbeit, Dozent der Akademie für Ehrenamtlichkeit, Referent im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management

> Anette Lahn

Freiwilligenmanagement

  • Referentin für ehrenamtliche Arbeit – Ehrenamtsmanagerin im Gesundheitsbereich, langjährige Erfahrung als selbstständige Referentin, Beraterin, Projektentwicklerin, Coach für Themen rund um das Bürgerschaftliche Engagement
  • M.A. Erziehungswissenschaftlerin (Erwachsenenbildung) (FU Berlin), Kunsthistorikerin (FU Berlin), Systemische Beraterin/Therapeutin (SIA), Sexualberaterin (DGSW)
  • Langjährige Berufserfahrung als Ehrenamtsmanagerin im Gesundheitsbereich, Referentin für Corporate Citizenship (UPJ), Bildungsreferentin und Projektentwicklerin von Beratungsstellen, Curriculumentwicklerin von Ehrenamtsmanagementausbildungen (Paritätische Bundesakademie, ASB Bundesverband, Deutsche Aids-Hilfe), Autorin verschiedener Handbücher zum Thema Ehrenamtsmanagement (Paritätische Bundesakademie, Deutsche Aids-Hilfe, Forum Berufsbildung), Lehrbeauftragte der Kunsthochschule Hamburg, Sachverständige im Deutschen Bundestag, Expertise zu Diversitythemen – LGBT – Lebenswelten