Profile

Um ein Profil zu lesen, klicken Sie bitte auf den jeweiligen Namen.

> Carola Reifenhäuser

Freiwilligenmanagement, Organisationsberatung

  • Selbstständige Trainerin und Beraterin, Gründerin der beratergruppe ehrenamt.
  • Dipl. Pädagogin, Dipl. Sozialpädagogin.; 3 jährige Zusatzqualifikation in Gestalt-Pädagogik (IGG Berlin) und Ausbildung als Prozessbegleiterin.
  • Langjährige Berufserfahrungen im Bereich Ehrenamt und Freiwilliges Engagement als Bildungsreferentin (für Haupt- und Ehrenamtliche) und Abteilungsleiterin in einem großen Verband, als Personalentwicklerin eines Unternehmens und selbständige Organisationsberaterin und Trainerin im Profit-Bereich und NPOs. Programmleiterin und Referentin im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management, Lehrbeauftragte an der FH Nordhausen (Sozialmanagement).

> Oliver Reifenhäuser

Freiwilligenmanagement, Organisationsberatung

  • Selbstständiger Trainer und Berater, Gründer der beratergruppe ehrenamt.
  • Dipl. Ing. Energietechnik, 2 jährige Zusatzqualifikation in Gestalt-Organisationsberatung (IGG Berlin).
  • Entwicklungsingenieur, Interner Berater in einem Elektronikkonzern, Projektleiter von Veränderungsprojekten, Beratung bei der Einführung und Verbesserung von Freiwilligenarbeit in Organisationen, Projektsupervision, Programmleiter und Referent im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management.

> Sarah G. Hoffmann

Freiwilligenmanagement, Supervision, Coaching

  • Selbständige Beraterin und Dozentin für Kommunikation und Kooperation und für die Gestaltung von Lernprozessen, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Hochschuldidaktik für Niedersachsen an der TU Braunschweig
  • Diplomsoziologin; Sozialarbeiterin (grad.); Diplom Gruppenleiterin der Themenzentrierten Interaktion (TZI); Supervisorin; Fortbildungen in Pädagogischem Rollenspiel und Transaktionsanalyse.
  • Langjährige Berufserfahrung auf verschiedenen Ebenen (Dozentin, Management, Forschung) und in vielfältigen Bereichen der Erwachsenenbildung (Leitung eines Gemeinwesenzentrums; Dozentin für Anwendungssoftware; Lehrer- und Schulleiterfortbildung; Management von betriebsnahen Outplacementprojekten; Forschung zu Beratungskonzepten in der beruflichen Weiterbildung). Coaching und Supervision.Langjährige ehrenamtliche Mitarbeit in den Leitungsgremien des Ruth Cohn Instituts.Referentin im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management. Erstellung von Handbüchern und Texten zu den Themen Ehrenamt und Freiwilligenmanagement.

> Peter Hölzer

Freiwilligenmanagement in Kommunen, Konfliktmanagement, Mediation

  • Sachgebietsleiter Stadt Ebersberg, Geschäftsführer der Streithansel GbR
  • Staatlich anerkannter Erzieher, Zusatzqualifikation Sozialmanagement, Freiwilligenmanager (AfED), Zusatzausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten, Weiterbildung zum Sozialbetriebswirt (IF) Mediator (BM) mit Anerkennung im Bundesverband Mediation,
  • Langjährige Erfahrungen mit Methoden der Mediation in Gemeinwesen und Schule, Trainer im Bereich Konfliktmanagement in der Freiwilligenarbeit, Dozent der Akademie für Ehrenamtlichkeit, Referent im Ausbildungsteam Freiwilligen-Management

> Carola Schaaf-Derichs

Freiwilligenmanagement, Kampagnen, Corporate Citizenship, Öffentlichkeitsarbeit

  • Geschäftsführerin Treffpunkt Hilfsbereitschaft – Landesfreiwilligenagentur Berlin. Mitgründerin der BAG Freiwilligenagenturen (bagfa), derzeit Mitglied im Sprecherrat des Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE). Frei berufliche Organisationsberaterin Profit und Non-Profit. Managementberaterin, Coaching und Führungskräftetraining
  • Diplom-Psychologin, Organisationsentwicklerin, Gestalttherapeutische Managementberaterin, Freiwilligenmanagement-Ausbilderin, Gerontologin
  • Leitung der ersten Freiwilligenagentur in Dtld., bundesweite Beratungsarbeit zum Aufbau engagementfördernder Infrastrukturen, strategische und fachliche Beratung von bundesweiten Verbänden und Netzwerken im Feld Bürgerschaftlichen Engagements, curricularer Aufbau der ersten Ausbildung im Freiwilligenmanagement mit der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland, seit 1998 dort im Ausbildungsteam, Entwicklungsberatung und –Begleitung der ersten Freiwilligenzentren in Österreich und Südtirol, Transnationaler Aufbau des Freiwilligenmanagements („Freiwilligenbegleiter“/Caritas Tirol), langjährige Begleitung von Corporate Volunteering Projekten und Programmen in engagierten Unternehmen.

> Marika Südbeck

Ressourcenmarketing und Corporate Volunteering

  • Master of Nonprofit-Administration (Uni Münster),
    Diplom Sonderpädagogin
  • langjährige Erfahrung in der Stiftungs- und Verbandsarbeit
  • seit 2007 Lehrbeauftragte an der FH Emden, Schwerpunkt Corporate Social Responsibility und Mitgliedermarketing
  • Dozentin für Ressourcenmarketing

 

 

 

> Elisabeth Ternyik

Personal- und Bildungsmanagement

  • Leitung Stabsstelle Personal und Projekte
  • Bildungswissenschaftlerin M.A. mit dem Schwerpunkt Bildungsökonomie; Fernstudien Ganzheitliches Management, Führung und Zusammenarbeit; Psychologische Beraterin/ Personal-Coach der Europäischen Fernhochschule Hamburg.
  • Langjährige Erfahrung in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung, in der Zusammenarbeit mit ehrenamtlichen Verantwortungsträgern und im Personalmanagement mit den Schwerpunkten: Auswahl, Gewinnung, Entwicklung, Mitarbeiterführung und Verwaltung. Geschäftsführerin einer großen Jugendhilfeeinrichtung mit 350 hauptberuflichen und circa 500 ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen. Lehrbeauftragte für Bildungsmanagement an der Katholischen Stiftungsfachhochschule München. Wissenschaftliches Interesse an der Methodik kommunikativer Unternehmensführung, Organisationsentwicklung und Humankapitalforschung.

> Christine Dotterweich

Vereinsmanagement, Beratung von Vorständen

  • Diplom Pädagogin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung.
  • 2 jährige Zusatzqualifikation als systemische Beraterin (IST Berlin, SG-Zertifikat), Fortbildungen in Moderation.
  • Koordination und Entwicklung von modular aufgebauten Qualifzierungsangeboten für Freiwillig Tätige, Langjährige Erfahrung in Stifungs- und Verbandsarbeit als Projektleitung, Beratung von sozialen Trägern und Vereinen zum ESF, Prozessbegleitung von Projekten.
  • Erfahrung im Aufbau von Vereinen und ehrenamtlichen Projekten.

> Anette Lahn

Freiwilligenmanagement

  • Referentin für ehrenamtliche Arbeit – Ehrenamtsmanagerin im Gesundheitsbereich, langjährige Erfahrung als selbstständige Referentin, Beraterin, Projektentwicklerin, Coach für Themen rund um das Bürgerschaftliche Engagement
  • M.A. Erziehungswissenschaftlerin (Erwachsenenbildung) (FU Berlin), Kunsthistorikerin (FU Berlin), Systemische Beraterin/Therapeutin (SIA), Sexualberaterin (DGSW)
  • Langjährige Berufserfahrung als Ehrenamtsmanagerin im Gesundheitsbereich, Referentin für Corporate Citizenship (UPJ), Bildungsreferentin und Projektentwicklerin von Beratungsstellen, Curriculumentwicklerin von Ehrenamtsmanagementausbildungen (Paritätische Bundesakademie, ASB Bundesverband, Deutsche Aids-Hilfe), Autorin verschiedener Handbücher zum Thema Ehrenamtsmanagement (Paritätische Bundesakademie, Deutsche Aids-Hilfe, Forum Berufsbildung), Lehrbeauftragte der Kunsthochschule Hamburg, Sachverständige im Deutschen Bundestag, Expertise zu Diversitythemen – LGBT – Lebenswelten